Die Ausstellung

Spuren. Die Ausstellung zur Skikultur Tracks. The Exhibition on the culture of skiing Eine Ausstellung des Lechmuseums in Kooperation mit dem Verein ski.kultur.arlberg vom 24. Juni 2018 bis 28. April 2019 im Huber-Hus, Lech.

Sichtbare und unsichtbare Spuren

Ski und Arlberg sind heute zwei Dinge, die einfach zusammengehören. Das war vor rund 120 Jahren, als sich die ersten Pioniere in den Schnee wagten, noch lange nicht abzusehen. Und nicht nur das: Erst mit dem Skilauf wurde der Arlberg zur Region, übertrug sich der Name des alten Passübergangs auf ein Gebiet, dessen Alltag und Image heute längst vom Ski regiert werden.
 

Eine Ausstellung ohne Ski

 
Die Ausstellung im Huber-Hus lädt ein, sich auf Spurensuche nach dem Lebensgefühl Ski zu begeben. Sie fragt nach den Faktoren, die das "Wunder in Weiß" ausmachten. Es geht um mehr als alte Bretter, Stöcke oder Bindungen. SPUREN erzählt von der Entdeckung des Schnees und der Lust an der Sonne von großen Emotionen und neuen Körperbildern.
Die Ausstellung lässt legendäre Rennen und illustre Gäste wieder auflegen, zeigt, wie der Arlberg ins Kino kam, was der Krieg mit dem Skilauf zu tun hat und wie man früher beim Après einen Skitag ausklingen ließ.
 
Plakat zur Ausstellung
 
 

Visible and invisible tracks

Skiing and Arlberg today are two things that simply belong
together. About 120 years ago, when the first pioneers ventured
into the winter snow, this couldn’t be foreseen. And not only that:
it’s only when skiing came about that the Arlberg became a region.
The name of the old alpine pass was taken on by an area whose
everyday life and image has long since been ruled by skiing.


An exhibition without skis

 
The Huber-Hus exhibition invites you to go in search of clues about the skiing lifestyle. It raises questions about aspects of the wonder in white. It’s more than just about old skis, ski poles or bindings. TRACKS tells of the discovery of snow and the pleasure of the sun, about great emotions and new body
images. The exhibition revives legendary races and illustrious guests; it shows how the Arlberg made it in the movies, what the war had to do with skiing and how people used to round off their day skiing with après ski.
Attachments
Zitat des Monats

"Die Ideen und das Geld bewegen die Welt': ... ich bin überzeugt, ... dass es unsere Verpflichtung ist, die Skigeschichte aufzuarbeiten, denn sie ist unser Leben. Skilauf ist die Basis unseres Wirtschaftens, und wenn wir eine solche Chance verstreichen ließen, wären wir ganz einfach blöd!"

TR DI Michael Manhart, Skilifte Lech, Rede anlässlich der Gründungsversammlung, 22.1.2008

zum Zitatarchiv

Termine
18.12.2020 von 00:00 bis 00:00
Winterwandertheater "SKILABOR LECH" - PREMIERE!
Das Winter-Wander-Theater SKI LABOR LECH ist ein Theaterstück über die Skikultur und lädt zu einer winterlichen Theaterwanderung mit überraschenden Aufführungsorten in Lech.
[mehr]
28.01.2021 von 00:00 bis 00:00
WINTER-WANDER-THEATER SKI LABOR LECH
[mehr]
Kommende Termine…
Nachrichten
07.08.2020
WINTER-WANDER-THEATER SKI LABOR LECH
SKI LABOR LECH ist ein Theaterstück zur SKIKULTUR Ab der Wintersaison 2020/21 soll es in Lech einen neuen jährlichen Fixpunkt geben: Das Winter-Wander-Theater SKI LABOR LECH ist ein Theaterstück über die Skikultur. Das Lechmuseum lädt zu einer winterlichen Theaterwanderung mit überraschenden Aufführungsorten in Lech.
[mehr]
19.11.2018
SPUREN. Die Ausstellung zur Skikultur
SPUREN. DIE AUSSTELLUNG ZUR SKIKULTUR ist nach der Herbstpause wieder von 2. Dezember 2018 bis 28. April 2019 im Huber-Hus in Lech geöffnet.
[mehr]
27.09.2018
Ein Dankeschön für Ihre Unterstützung!
Ermöglichen Sie uns zukünftige Aktivitäten und erhalten Sie als Dankeschön einen Polster mit Startnummer der Skischule Lech!
[mehr]
Weitere Nachrichten…