Andreas Nägele verstärkt SKA

Der Student der Sport- und Geschichtswissenschaft an der Universität Stuttgart absolviert ein Praktikum bei ski.kultur.arlberg und fertigt im Anschluss daran seine Bachelor-Arbeit an.

Andreas Nägele verstärkt SKA

Andreas Nägele

Andreas Nägele ist Mitglied im Skilehrerteam der Skizunft Besigheim (Baden-Württemberg) und darüber hinaus aktiver Fußballer, Verbandsliga-Tennisspieler und Tennistrainer. In einem sechswöchigen Praktikum wird er die Grundlagen des Themenkomplexes "Skilauf im Nationalsozialismus am Arlberg 1933-1945" erarbeiten und im Anschluss daran seine Bachelor-Arbeit anfertigen.

Nachrichten
08.04.2018
Wir suchen Leihgaben!
Für diese Ausstellung sind wir noch auf der Suche nach Leihgaben und bitten alle Einheimischen und Interessierten, uns dabei behilflich zu sein. Vielleicht finden Sie auf Ihrem Dachboden oder in Ihrem Keller noch Dinge, die für die geplante Ausstellung von Interesse sein könnten.
[mehr]
18.03.2018
Spuren. Skikultur am Arlberg - DIE AUSSTELLUNG
Ab Juni 2018 zeigt das Lechmuseum "SPUREN. Die Ausstellung zur Skikultur". Die Ausstellung wird bis April 2019 im Huber-Hus in Lech zu sehen sein.
[mehr]
22.12.2014
"Spuren. Skikultur am Arlberg" ab sofort im Handel erhältlich!
Nach langjähriger Forschungsarbeit konnte der Verein ski.kultur.arlberg kürzlich als Ergebnis der zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten den populärwissenschaftlichen Band "Spuren. Skikultur am Arlberg" präsentieren. Das Buch lädt seine Leserinnen und Leser zu einer Reise in die Geschichte von Skisport und Wintertourismus.
[mehr]
Weitere Nachrichten…