News

Site News

Neue Projektmitarbeiterin

Neue Projektmitarbeiterin

Das Projektteam hat mit Eva Burger, Studentin der FH Kempten und ehemalige Skirennläuferin des DSV, Verstärkung bekommen.

Mehr…

Sommerausstellung „Schnee“ im Museum Huber-Hus in Lech eröffnet!

Sommerausstellung „Schnee“ im Museum Huber-Hus in Lech eröffnet!

Am Samstag, den 20. Juni wurde die Sommerausstellung „Schnee. Rohstoff der Kunst“ im Museum Huber-Hus von Vorarlbergs Landesstatthalter Mag. Markus Wallner eröffnet.

Mehr…

Mag. Birgit Ortner neue Schriftführerin

Mag. Birgit Ortner neue Schriftführerin

Mag. Birgit Ortner wurde in der Vorstandssitzung vom 16. April 2009 einstimmig zur neuen Schriftführerin gewählt. Sie löst damit Stefan Jochum ab, der außer der Position als Vizepräsident das Amt des Schriftführers im Verein Ski.Kultur.Arlberg kommissarisch inne hatte. In der kommenden Generalversammlung soll die Wahl bestätigt werden.

Mehr…

Neu im wissenschaftlichen Beirat von SKA: Dr. Andreas Rudigier

Neu im wissenschaftlichen Beirat von SKA: Dr. Andreas Rudigier

Der kulturwissenschaftlicher Bereichsleiter des Stand Montafon ist neues Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von ski.kultur.arlberg.

Mehr…

SKA-Beitrag zu "Schnee. Eine Sommerausstellung"

SKA-Beitrag zu "Schnee. Eine Sommerausstellung"

Dr. Sabine Dettling verfasste ein Essay zum Katalog "Schnee. Eine Sommerausstellung - Spuren in Kunst und Kultur" des Vorarlberger Landesmuseums.

Mehr…

Neue Projektmitarbeiter

Neu im Projektteam: Mag. Birgit Ortner, BSc, Leiterin des Gemeindearchivs und Huberhaus-Museums der Gemeinde Lech am Arlberg, und Felix Fischer, BA-Student an der Universität Stuttgart.

Mehr…

Gesucht: Historische Dokumente

Gesucht: Historische Dokumente

Haben Sie Bücher, Zeitschriften- und Zeitungsartikel und andere Texte, Karten, Bild-, Ton- und Filmdokumente zur Arlberg-Skigeschichte?

Mehr…

Stefan Jochum neuer Schriftführer

In der Vorstandssitzung vom 17. Dezember 2008 wurde Stefan Jochum einstimmig zum Schriftführer gewählt. Somit hat Stefan Jochum die Position als Vizepräsident und als Schriftführer im Verein Ski.Kultur.Arlberg inne.

Mehr…

SKA beim Lech Zürs-Tourismustag

SKA beim Lech Zürs-Tourismustag

ski.kultur.arlberg mit Informationsstand und Filmpräsentation beim Tourismustag der Lech Zürs Tourismus GmbH am 25. November 2008

Mehr…

Stellenangebote und Arbeitsthemen

Stellenangebote und Arbeitsthemen

Für die Bearbeitung von Teilthemen suchen wir auch weiterhin Studierende und Absolventen

Mehr…

SKA-Workshop

SKA-Workshop

Sitzung am 7. November 2008 im Hotel Schmelzhof, Lech am Arlberg

Mehr…

Projektfahrplan Arbeitsgruppe Wissenschaft & Projektabwicklung

Projektfahrplan Arbeitsgruppe Wissenschaft & Projektabwicklung

Sitzung am 22. August 2008 bei Firma Telesis, Alberschwende

Mehr…

Struktur & Kommunikation

Struktur & Kommunikation

Sitzung am 15. Juni im Hotel Schiff, Hittisau

Mehr…

Nachrichten
22.12.2014
"Spuren. Skikultur am Arlberg" ab sofort im Handel erhältlich!
Nach langjähriger Forschungsarbeit konnte der Verein ski.kultur.arlberg kürzlich als Ergebnis der zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten den populärwissenschaftlichen Band "Spuren. Skikultur am Arlberg" präsentieren. Das Buch lädt seine Leserinnen und Leser zu einer Reise in die Geschichte von Skisport und Wintertourismus.
[mehr]
18.09.2014
„Spuren - Skikultur am Arlberg“ erscheint!
Das Buch „Spuren - Skikultur am Arlberg“ lädt seine Leserinnen und Leser ein zu einer Reise in die Geschichte von Skisport und Wintertourismus. Der aufwendig gestaltete Band führt durch Epochen, welche die Herausbildung der „Skiberge“ um die Valluga, der Königin des Arlberg, sowie der Routen hin zum Skigipfel­glück auf Ski und via Seilbahn ebenso beleuchtet wie die Entwicklung von Ausrüstung und Fahrtechnik, von Skilehr- und Vereinswesen.
[mehr]
30.12.2013
Vorschau Buchneuerscheinung "Spuren - Skikultur am Arlberg"
„Spuren - Skikultur am Arlberg“ lädt seine Leserinnen und Leser ein zu einer Reise in die Geschichte von Skisport und Wintertourismus. Der aufwendig gestaltete Band führt durch Epochen, welche die Herausbildung der „Skiberge“ um die Valluga, der Königin des Arlberg, sowie der Routen hin zum Skigipfelglück auf Ski und via Seilbahn ebenso beleuchtet wie die Entwicklung von Ausrüstung und Fahrtechnik, von Skilehr- und Vereinswesen.
[mehr]
Weitere Nachrichten…